Einrichtungen zur Selbsthilfe

1. Basis-Selbsthilfeeinrichtung
Ihr Selbstschutz fürs Eigenheim
besteht aus:

Einem 25m langen Schlauch mit 1“ Durchmesser und einem Hohlstrahlrohr mit einstellbarer Düse für Vollstrahl und Übergang zum Sprühstrahl.

Dazu passenden, frostfreien Wasseranschluss im Außenbereich.

Dieses System ist mit Ihrem Hausanschluss kompatibel und für einen Druck bis zu 8 bar ausgelegt.

Beachten Sie den tatsächlich anstehenden Wasserdruck in ihrem Objekt und passen Sie ggf. die baulichen Voraussetzungen (Druckerhöhungspumpe und Außenanschluss) den Erfordernissen an.


Es hilft Ihnen ihr Eigenheim zu schützen, wenn es bei Ihnen im naheliegenden Wald zu einem Waldbrand kommt.


Sie sollten die Vorsorge zügig treffen, da die Feuerwehr im Rahmen eines Waldbrandes sehr umfassend beschäftigt ist.


Hiermit sind Sie in der Lage ihr Eigenheim bis zum Eintreffen der Hilfskräfte zu schützen.


Bestandteile / Lieferumfang:

  • 1 Stück Schlauch 25m 1“

  • 1 Stück Hohlstrahlrohr aus Aluminium, beschichtet zur leichten Handhabung

  • 2 Stück 1“ Schlauchkupplungen für den Anschluss an den Wasserhahn (Gegenstück am Wasserhahn festmontiert).


Artikel-Nr. 200952-1



2. Selbsthilfeeinrichtung Komplettpaket
Löschmodul Forst / Eigenheimschutz

Das Modul wurde für Bürger entwickelt, die in der Nähe von Wäldern wohnen, um sich im Ernstfall bis zum Eintreffen der Feuerwehr gegen Feuer schützen können.

Es kann auch dazu angewendet werden im Sommer das Grundstück zu bewässern und die Vegetation grün zu halten. Diese Maßnahme schützt auch gegen ein herannahendes Bodenfeuer, da gewässerte Vegetation schlechter brennt als trockene.

Das Modul wurde variabel entwickelt, damit die Feuerwehr auch Wasser in die Pumpe einspeisen kann bzw. um die Feuerwehr mit der Pumpe bei der Brandbekämpfung zu unterstützen.

Die Pumpe verfügt über vier Ausgänge:  Ausgang 1 zum Schlauch mit Kugelhahn, Ausgang 2 über D Schlauch, Ausgang 3 über C Schlauch. Am Ausgang 4 kann der Saugschlauch an den IBC-Container angekuppelt werden.

Weiterhin besteht die Möglichkeit Wasser durch die Pumpe anzusaugen.

Das Modul kann mittels Anhänger, BUS/VAN transportiert werden. Das Modul sollte an der frischen Luft betrieben werden. Durch seine kompakte Bauweise benötigt das Modul wenig Platz und kann unbefüllt leicht durch zwei Personen mobil eingesetzt / getragen werden. Die Bauweise ermöglicht eine Nutzung mit geschlossenen Klappen.


Bestandteile / Lieferumfang:

  • 1 Pumpe, Benzinantrieb, mit einer Leistung 9 Bar bei 350l/min

  • 1 Saugschlauch für einen IBC-Container 2“ mit einer Länge von 1,5m

  • 1 Übergangstück von IBC-Container auch C-Ansaugschlauch

  • 1 Saugschlauch mit Korb

  • 1 Festverbaut Schlauchtrommel auf der Pumpe, bestückt mit 30m ¾“ Schlauch

  • 1 Eurodüse mit GARDENA®-Anschluss „groß“

  • 1 IBC-Container, erh. in versch. Volumengrößen ( 500, 800 oder 1000l - bitte angeben!)

AUCH FÜR NACHLÖSCHARBEITEN

VORSICHT: Die Bekämpfung von Wald- und Vegetationsbränden ist
mit Risiken für Gesundheit und Leben verbunden.



Artikel-Nr. 2111124-1





Bildergalerie Löschmodul Forst / Eigenheimschutz:







Icon tree  Über uns
Wir sind das Unternehmen, dem die Natur am Herzen liegt.

Nehmen Sie uns in Anspruch.



EURO-WALDBRAND
Im Graben 54
54597 Schwirzheim

Icon phone  +49 06558-5829860

Icon fax  Fax: +49 06558-5829844

Icon envelope  E-Mail:

kontakt@euro-waldbrand.de



Icon clock-o  Geschäftszeiten, regulär:

MO - FR:
08.00 - 18.00 h




Icon facebook  facebook

Jetzt folgen!
Liken, Abonnieren und Teilen Sie uns bei facebook ! Seite mit mit „Gefällt mir“ markieren und künftig keine News, Termine oder Aktionen mehr verpassen!

Icon external-link  facebook.com/Euro-Waldbrand

Icon camera  BILDER IM EINSATZ
Bild "FlexCardsPlus-Details:cards-bilder-im-einsatz-800-DSCI0177.jpg" Bild "FlexCardsPlus-Details:cards-bilder-im-einsatz-800-DSCI0118.jpg" Bild "FlexCardsPlus-Details:cards-bilder-im-einsatz-800-flaechenbrand.jpg" Icon lightbulb-o  Diese und weitere Fotos und Grafiken finden Sie in unserer Mediathek / Bildergalerie